Aufblühen! ...... nicht nur ein Privileg der Jugend
                                                                Aufblühen!    ...... nicht nur ein Privileg der Jugend 

Ihre Kommentare

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

 

Leider hat sich jemand in mein Gästebuch eingehackt. Deswegen kann ich vorläufig keine weiteren Einträge hier erlauben. Bitte haben Sie hierfür Verständnis. Danke !!

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Enrico Linke (Mittwoch, 07. September 2016 20:37)

    War wieder sehr schön bei Euch.

  • Familie H. (Montag, 10. Oktober 2016 22:50)

    Wir haben mit 6 aufgeweckten Jungs den Kindergeburtstag unseres Mittleren mit Bogenschießen gefeiert. Es war wunderschön und spannend zuzusehen, wie die Kinder intuitiv mit den Bögen umgegangen sind
    und Erfolgs-/Trefferlebnisse hatten. Die Rückmeldungen der Kinder und ihrer Eltern waren allesamt positiv.
    Herr Lay hat den Kindern mit Ruhe und Geduld, auf nette Art das Bogenschießen nahe gebracht. Ein absolut empfehlenswertes Freizeitprogramm.

  • Fam. Wunderle (Sonntag, 22. Januar 2017 18:27)

    (Sonntag, 22.01.2017)
    Wir haben den Kindergeburtstag von unserem 8 jährigen Sohn mit 11 Kindern (auch Mädchen) als einen sehr spannenden und interessanten Nachmittag beim Bogenschießen erlebt. Es war ein ganz toller Mittag, den Herr Lay sehr gut vorbereitet hatte. die Kinder waren sehr begeistert und haben viele Erfolgserlebnisse beim Bogenschießen gehabt. Das Programm begann mit einer tollen Einführung und noch viele informative Sachen über das Bogenschießen. Mit den vielfältigen Ideen beim Bogenschießen waren alle Kinder immerwieder mitdabei die Aufgaben auszuprobieren und es war ein sehr schönes Miteinander in der Gruppe, so feuerten die Kinder immer wieder andere an, das tat gut. Auch die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten und haben eifrig mitgemacht. Herr Lay hatte auch alles schon bis ins Detail sehr liebevoll gerichtet. So war schon ein Feuer gemacht und ein selbstgemachter Kinderpunsch hang über dem Feuer. Die Kinder konnten noch Schnitzen und das Highlight war die selbstentwickelte Popcornmaschine, die von den Kindern selbstständig benutzt werden konnte. Zum Schluss wurde noch der Schützenkönig ermittelt und jeder bekam eine Urkunde, so ging keiner leer aus. Es waren an diesem Tag -7°, doch das hat nicht wirklich jemanden gestört. Wir möchten uns hiermit recht herzlich bei Herr Lay bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel